Dein Einkauf unterstützt Katzen und Hunde in Not

Haustiere bereichern unsere Welt. Als Hersteller von Tiernahrung ist es für uns besonders wichtig, das Wohlergehen von Tieren positiv zu beeinflussen. Wir engagieren uns aktiv, um Organisationen zu unterstützen, die sich täglich mit großem Einsatz für das Tierwohl einsetzen. Daher unterstützen wir schon seit Jahren verschiedene Tierschutzvereine. Aber wir möchten noch mehr für das Wohl der Tiere erreichen! Darum haben wir uns mit den Futterspenden Apps feed a dog und feed a cat zusammengetan, die Tierschutzvereine in ganz Europa dabei unterstützen, ihre Schützlinge satt zu machen.

Helfen leicht gemacht

Mit den Futterspenden-Apps kann jeder einen Hund oder eine Katze in Not unkompliziert satt machen. Das gesammelte Futter wird europaweit zu geprüft gemeinnützigen Tierschutzvereinen und ihren Schützlingen zugestellt. So wurden schon 4 Millionen Tagesrationen für Tiere in Not gesammelt!

Jeder Einkauf füllt einen Napf

Ab sofort funktioniert die unkomplizierte Unterstützung für Tiere in Not auch im animonda Shop! Kunden müssen dabei nichts weiter machen, als wie gewohnt einzukaufen. Nach jedem Einkauf erhalten Hunde und Katzen in Not automatisch eine Tagesration Futter, die durch feed a cat & feed a dog an besonders hilfebedürftige Projekte ausgeliefert wird.

Hilfe, die ankommt!  

Die Futterspenden-Apps dokumentieren jede Hilfslieferung und zeigen durch Bilder, wie die Futterspenden ausgeliefert wurden. So kann jeder mitverfolgen, wie die Hilfe ankommt. Hier nur einige Bilder von hunderten Futterlieferungen. Viele weitere findest du direkt in den Apps von feed a dog und feed a cat.

Hier findest du die Apps

Du kannst dir die feed a dog und die feed a cat App kostenlos im App Store oder bei Google Play herunterladen. In den Apps erfährst du zum Beispiel, welche Tierschutzvereine aktuell besonders dringend Hilfe benötigen. Außerdem siehst du, wie viele Tagesrationen bereits gesammelt wurden und kannst dir die Bilder der letzten Futterlieferungen anschauen.